CashBattle – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die App CashBattle bietet ein täglich neu ausgetragenes Quiz an, bei dem die Teilnehmer einen im Vorfeld bestimmten Preis erhalten bzw. erspielen können. Herausgeberin, Sponsorin und Veranstalterin des Spiels ist die Tecnotainment GmbH (eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht Frankfurt, HRN 110502), vertreten durch den Geschäftsführer Albrecht Harnier, Am Unisys-Park 1, 65843 Sulzbach (Taunus), im Folgenden auch nur kurz „Tecnotainment“/„wir“/„uns“ genannt. Für die Teilnahme und den Ablauf des Spiels gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie die Datenschutzerklärung von CashBattle.

Bitte lesen Sie (im Folgenden auch „Nutzer“ und ggf. „Spieler“) sich beides sorgfältig durch, bevor Sie sich für unsere App entscheiden. Durch die Nutzung der App CashBattle und der damit in Verbindung stehenden Inhalten stimmen Sie den Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als für Sie verbindlich zu; wenn Sie dies nicht tun, ist Ihnen eine Nutzung der App oder sonstige Inanspruchnahme der in und von CashBattle präsentierten Inhalte und Anwendungen untersagt.

1. Technische Voraussetzungen und allgemeine Bedingungen

1.1. Damit Sie CashBattle herunterladen und nutzen können, müssen Sie über ein kompatibles mobiles Endgerät, nämlich ein sog. Smartphone, und gewisse Software verfügen. Wir empfehlen die Nutzung der aktuellsten Versionen der erforderlichen Software, weil dies für CashBattle unter Umständen eine Nutzungsvoraussetzung sein kann. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre genutzten Geräte regelmäßig updaten. Die Nutzung unserer App erfordert außerdem einen Internetzugang. Um sicherzustellen, dass die App bestmöglich funktioniert und da die verarbeitete Datenmenge aufgrund des Livestreams von CashBattle in der App („Live-Show“) erheblich sein kann, empfehlen wir ausdrücklich, bei den Live-Shows über ein WLAN-Netzwerk mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte beachten Sie, dass durch die in jedem Fall notwendige Verbindung mit dem Internet seitens Ihres Internetproviders weitere Kosten entstehen können.

1.2. Tecnotainment behält sich das Recht vor, das Spiel jederzeit ohne Vorankündigung mit sachlichem Grund abbrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn das Spiel aus irgendwelchen Gründen nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Infektion von technischen Einrichtungen mit Viren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Spieles beeinflussen. In solchen Fällen hat Tecnotainment zudem das Recht, das Spiel nach freiem Ermessen zur Behebung dieser Hindernisse zu modifizieren.

1.3. Die Daten werden von den Servern der Tecnotainment auf die Smartphones der Nutzer übertragen. Sollte der Nutzer sich in einem WLAN-Netz befinden, das eine ausreichende Übertragungsrate aufweist, könnte sein Smartphone nicht nur Datenempfänger, sondern auch Datensender sein. Hierdurch können unter Umständen weitere Kosten durch den Internetprovider entstehen.

2. Beendigung der Nutzung und des Services

2.1. Sie können jederzeit aufhören, die App CashBattle zu nutzen.

2.2. Wir sind unsererseits jederzeit berechtigt, Ihren Zugang zu CashBattle nach unserem Ermessen zu sperren, beispielsweise, wenn Sie gegen unsere Bedingungen verstoßen haben. Insoweit sind auch nur wir berechtigt unter Anwendung ausgewogenen Ermessens darüber zu entscheiden, ob Sie gegen irgendeine der in diesen Nutzungsbedingungen genannten Pflichten und/oder Beschränkungen verstoßen haben.

3. Teilnahme, Spielvertrag und Teilnahmeberechtigung; Bilder

3.1. Voraussetzung für die Teilnahme am Spiel in der Live-Show und die Gewinnmöglichkeit ist der Abschluss eines Spielvertrags. Der Abschluss des Spielvertrags setzt auf der Seite des Nutzers den Download der CashBattle-App, eine erfolgreiche – im Folgenden näher beschriebene – Registrierung eines Nutzer-Accounts, in deren Zuge sich der Nutzer auch mit dem Gebrauch seiner über die App erhobenen personenbezogenen Daten zur Durchführung der Live-Show, des Angebots der Inhalte der App und eine eventuelle Gewinnabwicklung einverstanden erklärt (bitte vergleichen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung), und auf Seite von Tecnotainment die Freischaltung des Nutzers für seinen Nutzer-Account innerhalb der App voraus. Die App ist sowohl auf der Webseite www.cashbattle.com als auch in den App-Stores Google Play und Apple App Store unter dem Namen CashBattle verfügbar.

3.2. Für eine erfolgreiche Registrierung muss der Nutzer seine eigene Mobilfunknummer in der App angeben. Anschließend übersendet Tecnotainment an die angegebene Nummer einen Freischaltcode, welchen der Nutzer in der App eingeben und dort auf „Bestätigen“ klicken muss (Code Ident Verfahren), um damit die Registrierung abzuschließen. Der Nutzer bestätigt in diesem Zusammenhang durch Eingabe der vorgenannten Daten, dass es sich um sein eigenes Smartphone handelt.

3.3. Mit dem freiwilligen Hochladen (Upload) eines Profilbildes auf der oder durch die App versichert der Nutzer gleichzeitig, dass er Inhaber aller dadurch betroffenen Inhalte ist bzw. auf sonstige Art über die Gewährung von hierzu geforderten Rechte und Lizenzen entscheiden kann. Zudem sichert er durch den Upload zu, dadurch oder durch die Nutzung des Bildes in keiner Weise etwaige Rechte Dritter, einschließlich Rechte über das geistige Eigentum, zu verletzen und etwaige aufgrund des Uploads geschuldeten Abgaben, Gebühren, Kosten u.ä. zu zahlen. Schließlich versichert der Nutzer durch den Upload etwaiger Bilder auch, diese Zusicherungen im Rahmen der auf ihn anzuwendenden Gerichtsbarkeit und Rechtsordnung treffen zu können. Sofern gleichwohl Dritte Ansprüche anmelden sollten, so stellt der Nutzer Tecnotainment von sämtlichen mit dieser Geltendmachung in Verbindung stehenden Kosten, einschließlich angemessener Kosten der eigenen Rechtsverteidigung von Tecnotainment, frei.

3.4. Der Nutzer gewährt Tecnotainment durch seinen Bilder-Upload eine nicht-exklusive, vollständig bezahlte und gebührenfreie, übertragbare, unterlizensierbare, weltweite Lizenz für die Nutzung dieser Bilder über sämtliche Kanäle, insbesondere in digitalen und Printmedien sowie im TV. Diese Bilder unterliegen den Datenschutzbestimmungen und können von allen Nutzern eingesehen werden, die CashBattle auf Ihrem Endgerät installiert haben. Die Inhalte jedoch verbleiben im Eigentum des Nutzers, der das jeweilige Bild hochgeladen hat.

3.5. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind, von einem in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gelegenen Standort aus teilnehmen und ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Von einer Teilnahmeberechtigung ausgeschlossen sind Mitarbeiter, Bevollmächtigte und Beauftragte der Tecnotainment GmbH, etwaige sonstige Sponsoren von CashBattle, der jeweils mit diesen verbundenen Unternehmen und deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sowie alle Personen, die disqualifiziert oder sonst von dem Gewinnspiel ausgeschlossen bzw. gesperrt sind.

4. Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher im Sinne von § 13 BGB, das heißt eine natürliche Person, sind, und das oben dargestellte Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder einer gewerblichen noch einer selbständigen beruflichen, etwaig von Ihnen ausgeübten Tätigkeit zugerechnet werden kann, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu, über das Tecnotainment GmbH wie folgt belehrt:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Tecnotainment GmbH, c/o Talk2 GmbH, Rheinstraße 22, 64283 Darmstadt, Deutschland, Telefon: 06151-95030, E-Mail: info@cashbattle.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, Ihre Willenserklärung zum Abschluss dieses Vertrages zu widerrufen, informieren.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie etwaige vertragliche Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Kündigung

Beide Parteien können den Spielvertrag jederzeit mit sofortiger Wirkung kündigen. Eine Kündigung seitens des Spielers erfolgt durch Sendung einer E-Mail, die den Kündigungswunsch und den Benutzernahmen oder die Mobilfunknummer des Nutzers enthält. Nach einer wirksamen Kündigung werden wir alle von Ihnen gespeicherten Daten nach Maßgabe unserer Datenschutzerklärung löschen.

6. Ablauf des Spiels

6.1. In der App wird jeweils der Termin der nächsten Live-Show von CashBattle angezeigt. Hat der Spieler die Benachrichtigungsfunktion aktiviert, erhält er kurz vor Beginn des Spiels eine Push-Mitteilung.

6.2. In der Live-Show trägt ein Moderator eine zu Beginn der Live-Show bekanntgegebene Anzahl an Fragen vor, bei denen sich der Spieler für eine der drei vorgegebenen Antwortmöglichkeiten entscheiden kann. Beantwortet der Spieler eine Frage falsch, scheidet er aus diesem Spiel aus. Beantwortet er eine Frage richtig, zieht er in die nächste Spielrunde ein und bekommt die nächste Frage gestellt.

6.3. Hat er nach diesem Prinzip alle in der Live-Show gestellten Fragen richtig beantwortet, gehört er zu dem Gewinnerkreis („Gewinnerkreis“).

7. Extra-Leben und Sterne

7.1. Der Spieler kann über die Funktion „Teilen“ über verschiedene Social-Media-Plattformen die App CashBattle seinen Freunden und Kontakten vorschlagen.

7.2. Wenn daraufhin ein Freund oder Kontakt des Spielers ebenfalls die App CashBattle herunterlädt und dabei den ihm im Zuge des „Teilens“ dargestellten Code („Freundschafts-Code“) eingibt, erhält der teilende Spieler dadurch ein zusätzliches Leben („Extra-Leben“), das in der App in Form eines Herzens auf dem sog. Herzenkonto dargestellt wird.

7.3. Innerhalb des Spieles CashBattle kann der Spieler dieses Extra-Leben sodann einsetzen, womit die entsprechende Frage als richtig beantwortet gilt.

7.4. Pro Live-Show von CashBattle kann der Spieler maximal ein Extra-Leben einsetzen. Allerdings ist dieses jedenfalls nicht bei der letzten Frage einsetzbar.

7.5. Für jede korrekt beantwortete Frage sammelt der Spieler zudem Sterne für sein Sternenkonto. Für die korrekt von ihm beantwortete Frage in der ersten Runde bekommt der Spieler dabei 100 Sterne auf seinem Sternenkonto gutgeschrieben, für die zweite Runde weitere 200 Sterne und so fort. Für die richtige Beantwortung der zwölften Frage erhält der Spieler entsprechend 1.200 weitere Sterne gutgeschrieben. Die erspielten Sterne werden dabei auf dem Sternenkonto addiert.

7.6. Sofern der Spieler ein Extra-Leben einsetzt, um eine Runde weiterzukommen, so werden für diese Runde seinem Sternenkonto keine (weiteren) Sterne gutgeschrieben.

7.7. Sobald das Sternenkonto des Spielers wenigstens 10.000 Sterne aufweist, so wird die vorgenannte Anzahl an Sternen automatisch in ein Extra-Leben für den Spieler umgewandelt. Sein Sternenkonto wird dann um 10.000 Sterne zurückgesetzt, seinem Herzenkonto ein Extra-Leben hinzugefügt.

7.8. Sofern der Spieler nicht innerhalb einer Woche korrekt nach der letzten korrekt von ihm beantworteten Frage eine weitere Frage beantwortet, so werden die zu diesem Zeitpunkt auf dem Sternenkonto des Spielers befindlichen Sterne vollumfänglich gelöscht.

8. Gewinnermittlung und -auszahlungsbedingungen, CashBattle-Konto

8.1. Es werden Geldpreise mit unterschiedlichen, in der App angesagten Werten vergeben.

Den jeweiligen Gewinn bzw. einen Gewinnanteil der entsprechenden Live-Show von CashBattle erhält derjenige / erhalten diejenigen Spieler, der / die dem Gewinnerkreis angehört. Gehören mehrere Spieler zu diesem Gewinnerkreis, haben also mehrere Spieler alle in der jeweiligen Live-Show gestellten Fragen korrekt beantwortet, so teilen sie sich den ausgelobten Gewinn zu gleichen Teilen.

8.2. Der Gewinn(anteil) fließt sodann dem CashBattle-Konto des gewinnenden Spielers zu, welches dieser jederzeit über die App einsehen kann. Eine Auszahlung kann erst ab einem Gewinnguthaben von mehr als 20,00 € auf dem CashBattle-Konto des Spielers („auszahlbares Gewinnguthaben“) und ausschließlich per Überweisung auf ein Bankkonto stattfinden. Zudem bedarf eine Auszahlung der Anforderung durch den Spieler und der Angabe seiner hierfür notwendigen Kontodaten. Die Auszahlung wird daraufhin innerhalb von 14 Tagen zur Anweisung gebracht.

8.3. Fordert der Spieler die Auszahlung seines auszahlbaren Gewinnguthabens nicht innerhalb von drei Monaten ab dem Zeitpunkt von dessen Auszahlbarkeit an, so verfällt der Gewinnanspruch. Das CashBattle-Konto wird dann um den jeweils verfallenen Gewinn zurückgesetzt. Hiervon nicht betroffen ist derjenige Guthabenanteil, den der Spieler in der Zwischenzeit erspielt. Für diesen gelten vorstehende Regelungen jedoch entsprechend. Wird im Falle der Einstellung des Services, der Kündigung des Spielvertrages oder der Disqualifizierung eines Spielers ein auszahlbares Guthaben von letzterem nicht innerhalb von zwei Wochen ab dem Zeitpunkt des entsprechenden vorgenannten Ereignisses angefordert, so entfällt dieses ersatzlos.

8.4. Des weiteren wird das CashBattle-Konto auch im Falle einer Löschung des Nutzer-Accounts, z.B. nach Ausübung seiner Rechte nach der Datenschutzerklärung, zurückgesetzt. Ein dort ggf. vorhandenes Guthaben verfällt dann ebenfalls ersatzlos.

8.5. Hat kein Spieler alle Fragen der jeweiligen Live-Show richtig beantwortet, wird die Gewinnsumme auf die nächste Live-Show von CashBattle übertragen.

9. Kostenlose Teilnahme

Das Spiel ist kostenlos. Der Spieler unterwirft sich keinerlei weiteren Verpflichtung. Die Teilnahme hängt in keiner Weise von dem Erwerb von Waren, der Inanspruchnahme von entgeltlichen Leistungen und/oder der Zahlung von Verbindungsentgelten und/oder Nutzungsgebühren an Tecnotainment, ihre Sponsoren oder an andere, mit dem Gewinnspiel befasste Unternehmen ab. Sollte im Zusammenhang mit der Teilnahme eine Umfrage vorgenommen oder sonstige Angebote eingeblendet werden, so ist eine diesbezügliche Teilnahme oder Bestellung ohne Einfluss auf die Gewinnchancen.

10. Steuern und Spielausschluss

10.1. Die Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Gewinner ist für die Zahlung ggf. anfallender Steuern allein verantwortlich.

10.2. Tecnotainment hat das Recht, Teilnehmer zu disqualifizieren und von dem Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das Spiel und/oder die CashBattle-Seiten oder die CashBattle-App manipulieren bzw. eine Manipulation versuchen und/oder gegen die Spielregeln verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Spiel oder die Abwicklung des Spiels zu beeinflussen, insbesondere durch Störung der eingesetzten Software oder durch eine Bedrohung bzw. Belästigung von Mitarbeitern von Tecnotainment, etwaiger Sponsoren oder anderer Teilnehmer.

10.3. Ferner kann Tecnotainment auch Teilnehmer nach freiem Ermessen bereits im Vorfeld von einer Teilnahme ausschließen, insbesondere wenn ein Verstoß gegen die vorbezeichneten Verhaltensregeln droht oder bereits stattgefunden hat.

11. Gewährleistungs- und Haftungsbeschränkung, Freistellung

11.1. Die App CashBattle wird in dem vorliegenden Zustand mit sämtlichen Mängeln zur Verfügung gestellt, die wir natürlich, sobald sie uns bekannt werden, schnellstmöglich zu beseitigen uns bemühen. Von solchen abgesehen, die zwingend gesetzlich vorgeschrieben sind, gibt Tecnotainment keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der App selbst, deren Inhalte, der Nutzerinhalte oder der Sicherheit im Zusammenhang mit einer etwaigen Übermittlung von Daten an uns bzw. von uns über die App.

11.2. Tecnotainment sichert zudem ausdrücklich nicht zu, dass CashBattle fehler- und unterbrechungsfrei funktionieren wird und/oder frei von etwaigen Schadprogrammen ist.

11.3. Bei den Live-Shows werden insbesondere sehr große Datenmengen aufgrund des Livestreams übertragen. Daher kann es vereinzelt zu Übertragungsstörungen kommen. Sollte dies zur Folge haben, dass der Spieler eine Frage nicht beantworten kann und somit aus dem Spiel ausscheidet, kann er daraus keine Ansprüche herleiten. Unabhängig davon können generell keine Ansprüche auf die Auszahlung eines Gewinns hergeleitet werden.

11.4. Auch liegt das allgemeine Risiko der Nutzung allein bei dem Nutzer.

11.5. Dieser Gewährleistungsausschluss ist dabei nur insoweit wirksam, als ihn das Recht, das auf den Nutzer Anwendung findet, erlaubt. Er berührt ferner nicht – ebensowenig wie sonstige Haftungsbeschränkungen – die gesetzlichen Verbraucherrechte des Nutzers. Ebenso bleibt davon unberührt eine Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie Haftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

11.6. Der Nutzer gewährleistet durch Benutzung der App CashBattle die Rechtmäßigkeit seiner Aktivitäten in derjenigen Gerichtsbarkeit, die für ihn zuständig ist.

11.7. Der Nutzer hat uns sowie unsere Lizenzgeber gegen sämtliche Ansprüche Dritter – einschließlich etwaiger angemessener Rechtsverfolgungskosten unsererseits – zu verteidigen sowie uns davon und hinsichtlich sonstiger Verluste und Ausgaben – soweit es das Gesetz erlaubt – freizustellen und schadlos zu halten, falls die Ansprüche (a) auf der Nutzung unseres Serviceangebotes durch ihn, (b) auf einem Verstoß gegen anwendbares Recht durch ihn, (c) auf der (auch nur angeblichen) Nichtbefolgung der dem Nutzer in diesen Nutzungsbedingungen auferlegten Pflichten, (d) auf einer Verletzung von Rechten Dritter durch ihn oder (e) auf einer durch ihn gemachten Falschdarstellung beruhen.

12. Änderung und Fortgeltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

12.1. Es kann sein, dass wir diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit aus sachlichen Gründen anpassen, sofern dies notwendig erscheint und Sie hierdurch nicht entgegen Treu und Glauben benachteiligt werden. Gründe für solche Anpassungen können beispielsweise in Gesetzesänderungen, Änderungen in der Rechtsprechung, Veränderungen der wirtschaftlichen Verhältnisse des Herausgebers oder technischen Anpassungen der App liegen. Im diesem Falle werden wir Sie innerhalb der App auffordern, die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Wenn Sie dies nicht tun, werden wir von unserem Recht zur jederzeitigen sofortigen Kündigung des Spielvertrages Gebrauch machen.

12.2. Diejenigen Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ihrem Inhalt nach von einer Beendigung des Services oder dessen Nutzung durch Sie nicht betroffen sind, gelten auch nach einer solchen fort. Dazu gehören beispielsweise die Verpflichtung Ihrerseits, uns von Forderungen Dritter freizustellen, Haftungsbeschränkungen jeglicher Art, alle Bestimmungen zu Urheber-, Marken- oder Patentrechten oder sonstige Rechte an geistigem Eigentum, das in Verbindung mit der App oder deren Inhalten steht und alle Bestimmungen, die in Zusammenhang mit Streitigkeiten zwischen uns stehen.

13. Durchsetzung unserer Rechte

Falls wir gelegentlich nicht auf die Einhaltung aller Rechte bestehen, so bedeutet das ausdrücklich nicht, dass wir generell auf deren Geltendmachung verzichten. Wir können also auch noch zu einem späteren Zeitpunkt deren Einhaltung von Ihnen fordern oder unsere entsprechenden Rechte durchsetzen.

14. Datenschutz

Vergleichen Sie dazu die gesonderte Datenschutzerklärung

15. Kontaktdaten

Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie Fragen oder Hinweise zu diesen Nutzungsbedingungen haben. Unseren Kundenservice erreichen Sie unter info@cashbattle.com.

16. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gelten die zwingenden Rechtsvorschriften desjenigen Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten. Im Übrigen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand wird, sofern nicht zwingende gesetzliche Vorschriften dagegen sprechen, Frankfurt am Main vereinbart.

17. Besondere Teilnahmebedingungen: Inhalte und Rechte, Endbenutzer-Lizenz

17.1. Wir sind bemüht, unsere Inhalte und Features bei CashBattle laufend zu verbessern. Dazu kann auch gehören, dass bestimmte Inhalte oder Features vorübergehend oder vollständig nicht mehr erreichbar bzw. benutzbar sind. Wenn uns das möglich ist, werden wir darüber natürlich rechtzeitig im Vorwege informieren.

17.2. Das ausschließliche Recht an den gewerblichen Schutz- und Urheberrechten unserer App CashBattle und ihren Inhalten verbleibt im Eigentum von Tecnotainment und unseren Lizenzgebern und ist durch deutsches und internationales Urheber- und Datenbankrecht geschützt. Sie dürfen daher weder Teile der Inhalte noch ganze Inhalte systematisch extrahieren, ohne dass wir zuvor ausdrücklich und schriftlich zugestimmt haben.

17.3. Tecnotainment gewährt Ihnen hinsichtlich der für Sie freigeschalteten Inhalte allerdings ein nicht-exklusives, nicht übertragbares, nicht unterlizensierbares, weltweites Recht zur Ausführung, Anzeige und Nutzung der App und der dort zur Verfügung gestellten Inhalte auf Ihrem Gerät für persönliche, nicht-gewerbliche und nicht-unternehmerische Zwecke. Ein Verkauf der insoweit lizensierten Werke findet dabei nicht statt. Sie dürfen die Rechte an den CashBattle -Inhalten nicht verkaufen, vermieten, vertreiben, unterlizensieren oder irgendwie sonst darüber verfügen oder diese Rechte an andere Personen, Unternehmen oder sonstige Dritte abtreten. Ebenso ist Ihnen eine etwaige Veränderung der Inhalte untersagt. Selbiges gilt für die Umgehung, Unterdrückung oder Veränderung entsprechender Sicherheitsmerkmale.

17.4. Die Ansicht und Nutzung der Inhalte ist ausschließlich im Wege der App CashBattle und nur auf so vielen, mit Ihrem Nutzerkonto bei Ihrem App-Store-Provider (Apple mit „App-Store“, Google mit „Google Play“) verbundenen mobilen Endgeräten möglich, wie es im Rahmen dieses Services zulässig ist. Sie müssen dabei rechtmäßiger Eigentümer oder Besitzer der von Ihnen für die App benutzten mobilen Endgeräte sein.

17.5. Sie erkennen an, dass Ihr App-Store-Provider (z.B. Apple) nicht dazu verpflichtet ist, für die Funktionalität der App CashBattle zu sorgen oder für diese eine Kundenbetreuung zur Verfügung zu stellen.

17.6. Ihr App-Store-Provider ist hinsichtlich CashBattle zu keinerlei Gewährleistung hinsichtlich der App sowie damit in Verbindung stehender sonstiger Ansprüche, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten oder sonstigen Aufwendungen verpflichtet, soweit dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

17.7. Ihr App-Store-Provider ist nicht zum Ausgleich von Ansprüchen von Ihnen oder einem Dritten verpflichtet, der mit der App oder Ihrer Nutzung der App in Verbindung stehen. Dazu gehören etwa (a) Produkthaftungsansprüche, (b) Ansprüche unter Zugrundelegung eines Verstoßes gegen gesetzliche Vorschriften oder (c) Ansprüche nach Vorschriften des Verbraucherschutzes, des Datenschutzrechtes oder ähnlichen Rechtsvorschriften.

17.8. Ihr App-Store-Provider ist nicht dazu verpflichtet, Ansprüchen eines Dritten nachzugehen, wenn dieser behauptet, die App oder Ihre Nutzung derselben griffe in seine Rechte an geistigem Eigentum ein.

17.9. Sie bestätigen hiermit auch, dass Sie nicht in einem Land leben, das von einem Embargo der US-amerikanischen Regierung betroffen ist oder von dieser als ein Land bezeichnet wurde, das den Terror unterstützt.

17.10. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie durch die Nutzung unserer App nicht gegen irgendwelche Verträge mit Drittanbietern verstoßen.

17.11. Ihr App-Store-Provider ist Drittbegünstigter dieser Ziffer 17. unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und im Streitfalle berechtigt, sich Ihnen gegenüber auf die unter 17.1. bis 17.11. niedergelegten Regelungen zu berufen.



Stand: 09.07.2018